Burgfreunde Ausflug 2016

Ausflug in die Genussregion Waldviertel

Am 20. April 2016  lud der Verein „ Freunde der Burg zu Kreuzen“ und der Verein „Gsund leben“ seine Helfer/innen und Mitlieder zu einer gemeinsamen Fahrt ins Waldviertel ein. 

Zuerst ging es mit dem Bus von Sigl Reisen zum Waldviertler Mohnhof Greßl nach Ottenschlag. Herr Greßl zeigte einen Film mit vielen Erklärungen zu den erlesenen Mohnsorten, die mit viel Sorgfalt und Fingerspitzengefühl aufbereitet und veredelt werden. Im Anschluss darauf gab es die Möglichkeit die Produkte zu verkosten und auch zu kaufen.

Gestärkt mit allerhand Köstlichkeiten ging es weiter in das Kräuterdorf Sprögnitz. Anfangs wurde zur  genüsslichen Verkostung von SONNENTOR Tees und Knabbereien eingeladen. Außerdem erwartete die Besucher eine Filmpräsentation über die Philosophie, Entwicklung und Geschichte, sowie ein kleines Geschenk. Nach einem kurzweiligen Rundgang durch das Betriebsgelände und die Produktionsstätten begleitet vom Duft der Gewürze wurde dabei das eine oder andere Kräutergeheimnis gelüftet. Das Mittagessen im „Bio Gasthaus Leibspeis“ schmeckte ausgezeichnet.

Nachmittags gab es noch eine Besichtigung und Verkostung in der 1.Whiskydestillerie Österreichs in Roggenreith bei der Familie Haider.  Die Begeisterung und das Herzblut das in diesem sorgsam geführten Betrieb steckt, wurde bei dem Besuch klar spürbar.

Der gemütliche Ausklang führte in die Wachau nach Schwallenbach zur Familie Schauer, wo eine gute Heurigenjause und das eine oder andere Achterl für gute Stimmung sorgten.

Text: Silvia Leitner

Aufbau der Ausstellerhütten für die Osterausstellung 2016

Orientierungsplan für die Osterausstellung


Kleider machen Leute

Unser fleissigen Helfer wurde 2015 mit neuen Schürzen ausgestattet. Burgfreund Johann Brandstetter besorgte die nützlichen Kleidungsstücke für ein einheitliches Erscheinungsbild und zum Schutz der Akteure beim Dienst in der Getränkebar und beim Verpflegungsstand.

Helferfest am 27. Juni 2015

Als DANKESCHÖN für die vielen ehrenamtlichen Stunden bei den Veranstaltungen in den letzten Jahren waren heuer wieder alle HelferInnen zum gemütlichen Beisammensein auf Burg Kreuzen eingeladen.

Johann und Roland bereiteten uns mit ihren knusprigen Grillhenderl einen kulinarischen Gaumenschmaus. Das Team der Schatz.Kammer serviert Köstlichkeiten am Salatbuffet und kühle Getränke.


Ein weiteres Highlight war der interessante Filmvortrag von Josef Schopf. Im neu gestalteten Burgkeller bestaunten die Gäste die Renovierungsarbeiten und lauschten gespannt den interessanten Ausführungen im Film.


Die Freunde der Burg zu Kreuzen bedanken sich bei allen, die zum Gelingen dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben.


Einladung zum Stammtisch der Burgfreunde

Jetzt wird eine alte Tradition in der Burgschenke wieder belebt. Die Burgfreunde laden jeden 2. Freitag im Monat zum gemütlichen Treffen bei den "Burgfreunde-Stammtischen".

 

"Wir laden alle Burgfreunde, Ausstellungshelfer und interessierten Bad KreuznerInnen zu den geselligen Abenden ein und freuen uns auf entspannte Stunden in der historischen Burgschenke."

 

Das neue Schild für unseren Stammtisch stammt von Burgfreund Alfred Riegler. Die Burguhr montiert Josef Kühböck. Danke!

 

Nächster Stammtisch:

Burgschenke


Mitglied werden!

Beitrittserklärung
Burgfreunde-Beitrittserklaerung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.4 KB

Webcam der Schatz.Kammer

'